Therapie-Lexikon

Therapie-LexikonDas Therapie-Lexikon ist ein Nachschlagewerk und Wörterbuch – ein Fachlexikon für Therpie.

  • Seit wann gibt es Therpien?
  • Welche Inhaltsstoffe hat Moxa?
  • Welche Wirkungen hat die Akupunktur?
  • Aus welchen Metallen sind tibetische Klangschalen?

Das alles, und noch viel mehr…
…beantwortet das Therapie-Lexikon.

Die Autoren des Therpie-Lexikons pflegen einen sachlichen aber dennoch sehr verständlichen Sprachstil. Wesentliche Informationen werden mit Quellen belegt.

Wollen Sie eine Therpie lernen oder sollten Sie auf der Suche nach Praxistipps sein, empfehlen wir unsere kostenfreien Therapie-Anleitungen.

Psychotherapie: Ansätze, Erfolgsaussichten und Kosten

Unter einer Psychotherapie versteht man verschiedene psychologische Verfahren. Ziel ist die Behandlung von Verhaltensstörungen und psychischer sowie psychosomatischer Erkrankungen. Die Psyche des Menschen ist weitaus …

Homöopathie: Geschichte, Prinzip und Bedeutung heute

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann beruht. Die Bezeichnung „Homöopathie“ ist ein zusammengesetztes …

Kräuterheilkunde: Pflanze als Arznei

Die Kräuterheilkunde (Fachbegriff: Phytotherapie) ist die Lehre über die Behandlung von Kranken mit Arzneipflanzen. Die Kräuterheilkunde ist eine der ältesten bekannten Therapieformen rund um die …

Sexsucht: Gesteigertes Verlangen nach Sex

Sexsucht bezeichnet ein ausgeprägtes sexuelles Verlangen. Das auch unter dem Begriff Hypersexualität bekannte Phänomen steht auch für ein erhöhtes sexuell motiviertes Verhalten. Die Ursachen von …

Kavala: Ölspülung im Mundraum

Kavala bezeichnet eine Ölspülung im Mundraum mit medizinischen Substanzen wie Ölen oder Fetten. (1) Die Spülung wird über einen längeren Zeitraum im Mund bewegt und …