Faszien-Massage am hinteren Oberschenkel mit Faszien-Rolle

Hintere Oberschenkel Faszien-Massage-RolleMit einer Faszien-Rolle können Sie die hintere Oberschenkelseite effektiv selbst massieren. Bei den im Folgenden gezeigten Übungen werden auch die Rumpf- und Schultermuskulatur gestärkt.

Sie benötigen eine Gymnastikmatte und eine Faszien-Rolle, z. B. die Lange softX® Faszien-Rolle mit 9,5 cm Durchmesser.

Ausgangslage

Als Untergrund verwenden Sie am besten eine Gymnastikmatte. So haben Sie eine saubere und weiche Unterlage.

Setzen Sie sich auf die Gymnastikmatte und legen Sie die Faszien-Rolle unter einen der Oberschenkel.

PHYSIOTHERAPIE BEDARF | MEIN-THERAPIEBEDARF SHOP

Das andere Bein stellen Sie gebeugt daneben. Die Arme positionieren Sie zum Abstützen nach hinten.

Durchführung

Hintere Oberschenkel Faszien-Massage mit Rolle
Hintere Oberschenkel Faszien-Massage mit Rolle einbeing

Mithilfe der Arme stützen Sie sich zunächst nach oben ab. Anschließend schieben Sie sich mit dem vorher angewinkelten Bein vor und zurück. 

Achten Sie darauf, dass Sie den gesamten hinteren Oberschenkel vom Gesäß bis zur Kniebeuge massieren. 

Hintere Oberschenkel Faszien-Massage-Rolle beidbeinig
Beidbeinige Faszien-Massage mit Faszien-Rolle

Bei der beidbeinigen Ausführung heben Sie sich an und bewegen sich mithilfe der Arme vor und zurück. Der Massagedruck wird hierbei recht hoch sein, denn das Körpergewicht wird nur durch die Arme mit aufgefangen.

Machen Sie wie bei jeder Übung mehrere Wiederholungen, 5 sollten es zumindest sein, besser wären 10 bis 15.

Gymnastikmatten online kaufen | Mein-Therapiebedarf Shop

Hintere Oberschenkel Faszien-Massage-Rolle einbeinig
Hintere Oberschenkel Faszien-Rollen Massage einbeing und einem überschlagenen Bein

Bei der intensiveren einbeinigen Variante können Sie ein Bein auf Fußhöhe oder auf Kniehöhe überschlagen.

Führen Sie dabei gleichmäßige und langsame Bewegungen aus. Achten Sie auf die Abbildung rechts, in der diese Übung genau gezeigt wird.

Hintere Oberschenkel Faszien-Massage-Rolle Bein angehoben
Hintere Oberschenkel Faszien-Massage-Rolle einbeinig ein Bein wird angehoben

Als Fortgeschrittener heben Sie parallel zur Rollbewegung ein Bein an. Dadurch wird die Hüftbeugemuskulatur massiert und der hintere Oberschenkel gedehnt.

Achten Sie auf eine stets hohe Körperspannung. Sollte eine Übung nicht mehr sauber ausgeführt werden können, sollte nicht auf Krampf weiter trainiert werden. Dadurch würden Sie wahrschenlich mehr Schaden als Nutzen anrichten.

Übungsvideo zur Faszien- Massage der hinteren Oberschenkels mit Faszien-Rolle

In dem folgenden Video können Sie sich die oben geschilderten Übungen als Anleitung anschauen.

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Massage des Schienbeins mit Faszien-Rolle

Mit einer Faszien-Rolle kann die Schienbeinmuskulatur effektiv massiert werden. Dabei werden gleichzeitig die Hüft- und Kniegelenke mobilisiert und die Rumpfmuskulatur gestärkt. Nach dem Lesen dieser …