Sensomotorik-Training Kniebeuge mit dem Balance Pad zum Gleichgewichtstraining

Sensomotorik Training Kniebeuge auf Balance PadMit dem Balance-Pad haben Sie ein optimales Hilfsmittel zum Training des Gleichgewichts, zur Kräftigung der Beinmuskulatur und zur allgemeinen Verbesserung der Koordination. In Kombination mit dem Multishape Board wird ein erhöhter Anspruch an Ihr Gleichgewicht und Motorik gestellt, was natürlich zu noch besseren Erfolgen beitragen soll.

Vorzugsweise sollte man während des Trainings auf dem Balance Pad eine Gymnastikmatte unterlegen. Das Sensomotorik-Training Kniebeuge wurde hauptsächlich dafür entwickelt, die Beinmuskulatur zu kräftigen. Allerdings können auch weitere Bereiche der Muskulatur des Körpers verbessert, stabilisiert und trainiert werden. Mit ein bisschen Übung und Konzentration ist nicht nur eine beidbeinige, sondern auch eine einbeinige Übung auf dem Pad ohne Weiteres möglich.

Sensomotoriktraining Kniebeuge auf dem Balance Pad AusgangslageAusgangslage

Zunächst legen Sie die Gymnastikmatte auf eine gerade und glatte Oberfläche. Auf diese Matte wird das Balance-Pad gelegt. Haben Sie das erledigt, stellen Sie sich mit beiden Beinen auf das Balancepad. Die Füße befinden sich am Rand des Pads. Die Arme werden am Oberkörper überkreuzt.

Diese Position halten Sie auf dem Pad eine Weile. Bekommen Sie zunächst einmal ein Gefühl für das Balance Pad. Haben Sie die Übung auf dem Balance Pad durchgeführt, können Sie einen Schritt weitergehen und zusätzlich das Multishape Board hinzunehmen. Dies ist etwas anspruchsvoller und erfordert ein gewisses Geschickt und jede Menge Übung.

Durchführung

Sensomotoriktraining Kniebeuge Schritt 1 auf Balance PadSchritt 1: Beidbeinig auf dem Balance Pad

Im ersten Schritt der Sensomotorikübung Kniebeuge beugen Sie nun Ihre Knie und halten weiterhin Ihren Oberkörper stabil. Das Gewicht Ihres Körpers müssen Sie, sobald Sie in der Kniebeuge sind, nach hinten auf die Fersen verlagert werden.

Nachdem Sie das Gewicht verlagert haben, bewegen Sie Ihr Gesäß nach hinten. Danach bewegen Sie den Körper wieder in die Ausgangslage. Wiederholen Sie diesen Vorgang nun einige Male. So kann die Beinmuskulatur gekräftigt und das Gleichgewicht trainiert werden.

Schritt 2: Balance Pad in Kombination mit dem Multishape Board

Sensomotorik Training Kniebeuge Schritt 2Die Intensität des Sensomotoriktrainings kann praktischerweise durch das Multishape Board erhöht werden. Allerdings ist dieser Schritt doch etwas anspruchsvoller. Sogar eine einbeinige Ausführung ist möglich, sobald Sie etwas sicherer auf dem Board sind.

Stellen Sie sich in der Ausgangslage auf das Multishape Board und versuchen dieses während des Trainings in der Waage zu halten. Sind Sie etwas sicherer geworden, dann beugen Sie, auch wie im ersten Schritt, die Knie. Führen Sie diese Übung mehrmals durch und versuchen Sie immer das Multishape Board waagerecht zu halten. Üben Sie Ihren Gleichgewichtssinn und versuchen Sie, die Übung nach eine gewissen Weile einbeinig durchzuführen.

 

Schritt 3: Einbeinig auf dem Multishape Board und Balance Pad

Sensomotorik Training Kniebeuge auf Balance Pad einbeinigUm maximale Erfolge erzielen zu können, ist es möglich, die Übungen auch einbeinig durchzuführen. In dem Fall ist natürlich erhöhte Konzentration möglich. Das Sensomotorik Training als einbeinige Übung ist auf dem Balance Pad doch leichter, als auf dem Multishape Board. Die Ausgangslage gestaltet sich ähnlich. Die Füße werden dieses Mal mittig platziert, anstatt im äußeren Bereich des Balance-Pads oder des Multishape Boards.

Danach stellen Sie sich auf ein Bein und beginnen mit den Kniebeugen. Nachdem Sie mit einem Bein einige Durchgänge erledigt haben, wechseln Sie und beginnen mit dem anderen Bein. Die Durchführung gestaltet sich auf dem Multishape-Board ebenso. Nur hier müssen Sie zusätzlich noch die Balance halten und das Multishape Board in waagerechter Position halten.

Übungsvideo Sensomotorik-Training Kniebeuge auf dem Balance Pad

Gerne können Sie sich nochmals in dem bereitgestellten Video über die Übung informieren und genau schauen, wie die einzelnen Schritte des Sensomotorik-Trainings durchgeführt werden. Verfolgen Sie im Video die einzelnen Schritte und führen Sie das Sensomotorik-Training selber durch.

 

Autor:

Ähnliche Beiträge

Kinesiologie-Tape: Taping-Anwendung im Schulterbereich

Im Bereich der Schulter können die verschiedensten Kinesiologie-Tapes zur Taping-Anwendung kommen, um zur Stabilisierung beizutragen. Hier wird erklärt, wie die verschiedenen kinesiologischen Tapes im Schulterbereich aufgebracht …