TRX: Marke für Schlingentrainer aus den USA

TRX Schlingentrainer im Einsatz
TRX Schlingentrainer im Einsatz

Als TRX wird eine Firma und Marke für Schlingentrainer im Bereich Sport und Therapie bezeichnet. Die Abkürzung steht dabei für Total Resistance eXercise. Mit den TRX Produkten können Muskeltraining, Balance-Training und Koordinationstraining durchgeführt werden.

Die Marke TRX wurde vom US-Amerikaner Randy Hetrick entwickelt und zählt heute zu dem Marktführer im Bereich Schlingentrainer. Die angebotenen Modelle können vor allem vielseitig und an unterschiedlichen Orten (auch im Freien) genutzt werden.

Entstehung der Marke

Schlingentraining
Schlingentraining und Muskelaufbau

Bei der Bezeichnung TRX handelt es sich um eine Marke für Sportgeräte aus den USA. Die dazugehörige Trainingsmethode wurde in den 1990er Jahren entwickelt. Die Marke selbst wurde jedoch erst im April 2004 gegründet.

Inhaber und Entwickler von TRX ist Randy Hetrick aus San Francisco. Die Marke steht für Schlingentrainer, die speziell für den Fitnessbereich entwickelt wurden. Damit stellten sie eine Neuheit im Vergleich zur bereits bekannten Schlingentherapie mit Schlingentischen dar.

Randy Hetrick entwickelte die Trainingsmethode während einer Tätigkeit bei den US Navy Seals von 1988 bis 2004. Dort nutzte er zunächst Teile eines Fallschirms und einen Gürtel, um sich selbst auch unterwegs auf Missionen fit halten zu können.

Aus dieser Idee entwickelte sich ein Gewerbe mit selbstgefertigten Schlingentrainern und später die Marke TRX, welche heute als Marktführer im Bereich des Suspension Training gilt.

Schlingentrainer online kaufen | Mein-Therapiebedarf Shop

In Deutschland, Österreich und den Niederlanden wird die Marke TRX über die Transatlantic Fitness GmbH vertrieben.

Verwendung der Schlingentrainer

Sling Training
Sling Training im Freien

Die TRX Trainer können sowohl im Freizeitsport wie im Leistungssport oder auch in der Therapie eingesetzt werden. Dabei dienen sie vor allem einem umfassenden Ganzkörpertraining durch nur ein Gerät.

Genutzt werden die TRX Trainer vor allem zum Muskelaufbau und für eine Ganzkörperstabilisierung. Während des Trainings mit den freihängenden Schlingen versucht der Körper ständig sein Gleichgewicht zu halten. Dieser Aufwand beansprucht vor allem kleine Muskelgruppen.

Trainiert wird mit Hilfe des eigenen Körpergewichts. Dazu sind Körperanspannung und -balance wichtig. Somit ermöglicht TRX auch ein Balance-Training und propriozeptives Training.

Suspension Training
Suspension Training mit Schlingen

In der Therapie kann mit TRX Produkten die geschwächte Muskulatur oder Störungen des Bewegungsapparates behandelt werden. Alternativ zur Verwendung des Schlingentisches, können mit dem Schlingentrainer aktive Übungen mit eigenem Kraftaufwand durchgeführt werden.

TRX Produktvielfalt

Von TRX gibt es mittlerweile verschiedene Arten von Schlingentrainern mit diversem Zubehör. Im Handel werden sowohl die Einzelteile wie auch ganze Trainingssets angeboten.

Charakteristisch für die TRX Produkte ist die Nutzungsvielfalt. So werden diverse Hakensysteme, Schlaufenvarianten und Befestigungsvorrichtungen angeboten. Damit eignen sich die Schlingentrainer vor allem für Übungen im Freien oder an unterschiedlichen Orten während Reisen.

Schlingentrainer online kaufen | Mein-Therapiebedarf Shop

Angeboten werden zudem DVD-Anleitungen und Übungsbücher, um individuell mit den TRX Produkten trainieren zu können.

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Handauflegen: Methode durch sanfte Berührung

Das Handauflegen ist eine Methode, bei der einzelne Körperbereiche durch sanfte Berührung des Therapeuten behandelt werden. Dabei ruht die Handinnenfläche während der Therapie für eine …

Verspannung: schmerzhafte Muskelverhärtung

Eine Verspannung ist eine schmerzhafte Muskelverhärtung, die sich akut oder chronisch äußern kann. Besonders häufig treten die Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich auf. Aber auch …