Theraband: Marke für Latexbänder

Theraband
Theraband aus Latex

Theraband ist der Name einer Marke für Therapie und Sport, welche für ihre Übungsbänder aus Latex bekannt ist. Das umfangreiche Sortiment dient vor allem der Körperarbeit.

Neben den Therapiebändern in verschiedenen Stärken, bietet Theraband auch Kleingeräte wie Roller Massager, Gymnastikmatten, Gymnastikbälle oder Tubes.

Therapie-Bänder | Mein-Therapiebedarf Shop

Theraband ist vor allem bekannt für sein erstes Produkt, die Elastikbänder in verschiedenen Stärken für den Therapiebedarf. Die Latexbänder können für ein schonendes Muskeltraining und eine Gelenkstärkung genutzt werden.

Produkt und Entwicklung

Fitness-Band
Fitness-Band mit elastischem Gurt

Bei der Bezeichnung Theraband handelt es sich um einen Markennamen, unter dem heute diverse Produkte aus dem Therapie– und Sportbereich angeboten werden.

Die Marke wurde bereits 1975 in den USA (Akron) von The Hygienic Corporation entwickelt. Zu Beginn wurden darunter elastische Latexbänder vertrieben. Drei Jahre später kamen verschiedene Farben hinzu, welche insgesamt acht Stärken der Bänder symbolisieren.

In Deutschland wird Theraband seit 1988 von der Firma Artzt GmbH aus Dornburg vertrieben. Die Produkte werden über einen Onlineshop angeboten und können von Therapeuten wie Privatpersonen gekauft werden. Auch bei Mein-Therapiebedarf.de sind Therapie-Bänder erhältlich.

Sortiment von Theraband

Latexband
Latexband in Pink

Theraband ist vor alles für seine Latexbänder bekannt und bietet auch weiteres Zubehör für die Physiotherapie oder den Fitnessbereich. Bekannt sind vor allem die Roller Massager und die Loops.

Die Therapiebänder (auch latexfrei erhältlich) weisen ein lineares Dehnverhalten auf und werden durch Kraftaufwand auseinandergezogen. Je weiter sie gezogen werden, desto mehr Widerstand bilden sie.

Die Roller Massager von Theraband bestehen aus latexfreiem Kunststoff und können über große Muskeln gerollt werden. Sie dienen vor allem der Faszienmassage.

Therapie-Bänder | Mein-Therapiebedarf Shop

Die Loops sind zu einem Kreis geschlossene Bänder und können daher für andere Übungen genutzt werden als die Therapiebänder. Die Schlaufen sind in unterschiedlichen größen und Stärken erhältlich.

Nutzung der Theraband Therabiebänder

Muskelstimulation
Muskelstimulation durch Training

Die Theraband Bänder stellen durch ihren progressiven Widerstand ein nützliches Hilfsmittel für das Muskeltraining dar. So kommen sie vor allem in der Physiotherapie, Rehabilitation oder auch im Leistungssport zum Einsatz.

Die Übungsbänder können unterschiedlichen Nutzen haben. In der Regel dienen sie dem Muskelaufbau sowie dem Koordinationstraning. Je nach Trainingsziel werden verschiedene Stärken genutzt. Für die Therapie sind etwa die Farben Beige und Rot geeignet.

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge