Klangtherapie: Behandlungsmethode mit akustischen Schwingungen

KlangtherapieDie Klangtherapie ist eine Behandlungsmethode mithilfe von akustischen Schwingungen (Tönen bzw. Musik). Es können sowohl Instrumente als auch Stimmen zum Einsatz kommen, der Klang kann abgespielt oder selbst erzeugt werden. Je nach eingesetzten Klangmitteln werden unterschiedliche Methoden unterschieden (z. B. Klangmassage).

Die Klangtherapie soll Beschwerden lindern oder heilen. Sie wird meist als begleitende Methode eingesetzt.

Klangtherapie | Therapie-Lexikon

Das Wirkungsprinzip beruht darauf, dass durch die akustischen Schwingungen der Klangmittel unterschwellig Gefühle und Empfindungen beeiflusst werden können. Die Klangtherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform. (1)

Wirkungsweise der Klangtherapie

Klangschale BauchNoch vor der Geburt nimmt der Mensch Klänge wie die der mütterlichen Stimme wahr und reagiert darauf. Im Laufe der Entwicklung werden die Wahrnehmungen differenzierter und somit auch die Reaktionen auf bestimmte Töne und Klänge.

Der Mensch verknüpft mit bestimmten Tönen und Klängen individuelle Erfahrungen in seinem Leben. Dadurch können nach der allgemeinen Vorstellung zur Wirkungsweise unterschwellig Gefühle und Empfindungen beeinflusst werden. Auf diese Weise können bestimmte Klänge harmonisieren, beruhigen und entspannen. (1)

Je nach Ausrichtung der Klangtherapie werden auch Wirkungen auf Chakren, Qi, energetische Blockierungen etc. postuliert. Nach der Theorie einiger Methoden der Klangtherapie sollen die Schwingungen nicht nur auf den Gehörsinn sondern auf den ganzen Körper bzw. bestimmte Punkte des Körpers wirken. (1)

Klanginstrumente und -mittel in der Klangtherapie – Methoden

Neben der menschlichen Stimme gibt es eine Reihe von Klanginstrumenten bzw. Klangmitteln, die bei der Klangtherapie eingesetzt werden. Die folgende Auflistung ermöglicht einen Überblick über die bedeutendsten Klangmittel bzw. Methoden der Klangtherapie:[singlepic id=654 w=200 h=200 float=right]

  • Didgeridoos
  • Klangschalen
  • Naturgeräusche
  • Klassische Musikinstrumente
  • Elektronische Synthesizermusik

Es handelt sich dabei im Wesentlich um Musikinstrumente bzw. Klangmittel, die zur Erzeugung von Entspannungsmusik eingesetzt werden.

Klangtherapie mit TrommelKlassische Musikinstrumente wie Trommeln kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn es um gleichmäßige Rhythmen geht, die einen Trancezustand unterstützen. Diese Art von Klangtherapie ist vor allem bei Schamanen zu finden, die mit monotonen Gesängen und gleichbleibenden Rhythmen arbeiten.

Indikationen der Klangtherapie

Die Klangtherapie wird unter anderem bei Stress empfohlen.


Quellenverzeichnis

  1. Wikipedia.org: Klangtherapie, abgerufen am 20.06.2012.

Beitrag weiterempfehlen

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge